Mit dem Tiger Balm Team zum Rennsteiglauf

german-classics-tiger-balm-teamWie die letzten 2 Jahre davor, soll es auch in diesem Jahr ein oder besser gesagt mehrere Tiger Balm Teams geben. Tiger Balm sponsert insgesamt 4 Teams mit je 4 Teammitglieder für die German Classics (GutsMuths Rennsteiglauf, Mannheim Marathon, Berlin Marathon und Köln Marathon). Zusätzlich zu den German Classic Teams gibt es als Highlight ein Team mit 4 Tigern die gemeinsam mit je einer Begleitperson zum New York Marathon reisen dürfen. Tiger Balm sponsert dabei den Flug, das Hotel und den Marathonstart. Nähere Infos gibt es unter www.Tiger-Balm-Team.de. Mit dem Tiger Balm Team zum Rennsteiglauf weiterlesen

Hart, härter, Burgbernheimer Berglauf 2013

burgbernheimer-berglauf-dahmen-2013-022Nachdem ich in Ellwangen beim Frühlingslauf über 5 Kilometer schon meinen Einstand 2013 gelaufen bin, wollte ich am Sonntag meine Leistungsfähigkeit auf der Langstrecke testen. Es sollte ein richtig schon etwas härter als ein 10km-Wettkampf werden und dafür hielt ich einen Berglauf über 13,6 km für geeignet.

Das Tapering die 2 Tage vorher erzielte leider nicht den gewünschten Erfolg. Statt zu laufen habe ich den Freitag und Samstag zum Renovieren genutzt. Als Resultat, hatte ich dann am Wettkampftag bereits vor dem Lauf einen ordentlichen Muskelkater im hinteren Oberschenkel. Hart, härter, Burgbernheimer Berglauf 2013 weiterlesen

PUMA PowerCell Laufhose lang – Testbericht

PUMA ACTV Long Tight 509758_01_3dEs ist schon interessant, was die Sportbekleidungshersteller ständig an Innovationen für uns Sportler bereit halten. Dabei wird meist richtig dick aufgetragen. Böse Zungen behaupten sogar, umso dicker aufgetragen wird, umso weniger innovativ sei das jeweilige neue Produkt.

Von Puma habe ich neben dem PUMA Mobium Laufschuh eine lange powerCELL Laufhose zum Test erhalten. PUMA PowerCell Laufhose lang – Testbericht weiterlesen

Der kleine aber feine Unterschied

Donau-Leipheim-Ostern-2013-Legoland

Und schon wieder ist es um, das lange Weihnachts, ähhhhh Entschuldiung, Osterwochende. Kein Wunder, dass man den Unterschied zwischen Ostern und Weihnachten kaum erkennen kann, zumindest wettertechnisch gibt da keinen bzw. läuft da was verkehrt, aber das ist eine andere Geschichte.

Wir haben das Osterwochende genutzt um ein paar schöne Tage im Legoland in Günzburg zu verbringen. Es konnte ja keiner ahnen, dass das Wetter viel mehr an Weihnachten, wie an Ostern erinnerte. Der Freizeitpark hatte zwar erst wenige Tage geöffnet, aber die ersten Attraktionen mussten aufgrund der schlechten Wetterlage schon wieder schließen, so glich z.B. die Safari eher einem Boxautogeschäfft. So bibberten wir uns von Attraktion zu Attraktion und freuten besonders auf Attraktionen die sich in beheizten Gebäude befanden. Der kleine aber feine Unterschied weiterlesen