Archiv der Kategorie: Eventplanung

Wettkampfvorbereitung Rothenburger Halbmarathon

Eine außergewöhnlich harte Vorbereitungswoche zum Rothenburger Halbmarathon liegt hinter mir.

Nachdem ich am Sonntag meinen ersten Pokal beim Lauf zur Kappel in Dürrwangen erlaufen habe, war am Montag ein regenerativer Dauerlauf über 11,5 Km auf dem Plan. Dienstags war dann Intervalltraining in Form von 3 x 3000 Meter im Renntempo 4:10 Min/Km und 1000 Meter Trabpause dazwischen. Wettkampfvorbereitung Rothenburger Halbmarathon weiterlesen

Wettkampfvorbereitung: Planänderung am Sonntag

Eigentlich war es mir schon über ein halbes Jahr bekannt, dass gute Freunde von um am kommenden Wochenende heiraten. Es ist ja auch nicht die erste Hochzeit auf der wir „tanzen“, sodass uns schon bekannt ist, dass eine Hochzeit auch mal locker bis um 05:00 Uhr in der Früh gefeiert wird und entsprechend feucht-fröhlich gestaltet ist. Wettkampfvorbereitung: Planänderung am Sonntag weiterlesen

Machs einfach – Halbmarathon

Kurz vor dem Lauf in Wilburgstetten hatte mich mein Läuferfreund Andreas May auf Facebook angesprochen wie es denn momentan bei mir läuft. Aufgrund meiner noch ganz auskurierten Erkältung damals, war die Antwort entsprechend pessimistisch. Er schreib auch dass seine weitere Wettkampfplanung am 09.04.2012 einen Halbmarathon in Oettingen und am 06.05.2012 einen Halbmarathon in Heilbronn vorsieht. Machs einfach – Halbmarathon weiterlesen

Keine Teilnahme am Silvesterlauf in Hengstfeld

Leider muss ich krankheitsbedingt von einer Teilnahme am 31.12.2011 am Silvesterlauf in Hengstfeld absehen. Der Grund ist, dass nun auch ich seit Weihnachten mit einer leichten Erkältung zu kämpfen habe. Zwar geht es mir bereits wieder besser. Ich habe nicht noch die Halsschmerzen und keinen Schnupfen mehr, aber selbst wenn ich heute bereits wieder gesund wäre, hätte ich nun keine Möglichkeit mehr für Morgen zu trainieren. Deshalb wäre ein Angriff auf die 45:00 Marke nicht möglich beziehungsweise sehr riskant.

So habe ich mich nun entschlossen, den Angriff auf meine neue Bestzeit erst am 06.01.2011 am 3-Königslauf in Schwäbisch Hall in Angriff zu nehmen.

Sport frei!
Thomas

Wettkampfvorbereitung: Feuchtwangen ich komme…

Nachdem beim Sparkassen-Lichterlauf in Rothenburg ob der Tauber keine Nachmeldungen mehr möglich waren, habe ich mich für mich entsprechende Konsequenzen gezogen. Ich werde von nun an, mich immer kurz vor Meldeschluss (Voranmeldung) zu den Wettkämpfen anmelden um mir diese Drama wie in Rothenburg zu ersparen. So habe ich mich bereits am Sonntag zum Crosslauf in Feuchtwangen angemeldet. Wettkampfvorbereitung: Feuchtwangen ich komme… weiterlesen

Kein Start am Crosslauf Dinkelsbühl

Ein befreundetes Paar gibt sich am 26. November 2011 das JA-Wort. Leider findet an diesem Tag auch der Crosslauf in Dinkelsbühl statt. Da wir eine etwas längere Anfahrtszeit haben, fällt der Crosslauf im Dinkelsbühler Mutschachwald für mich flach. Es ist sehr schade für mich, da ich mich auf diesen Wettkampf besonders gefreut habe, da er die geringste Anreise bedeutet hätte (ca. 8km) und sozusagen ein Heimspiel wäre.

Sport frei!
Thomas