Schlagwort-Archive: 10km-Lauf

Saisonauftakt beim Öpfinger Osterlauf

IMG_1094Ursprünglich war mein Saisonauftakt beim Neuhauser Straßenlauf am 15.03.15 geplant. Es wäre der erste vermessene 10km-Lauf 2015 geworden. Falls ich an diesem Lauf nicht teilnehmen könnte oder irgendetwas schief gelaufen wäre, hatte ich den eine Woche später stattfindenden Treuchtlinger Frühjahrslauf, ebenfalls ein vermessener und damit bestlistenfähiger 10km-Lauf, auf dem Plan gehabt. Quasi zum Auslaufen hätte ich den Wilburgstetter „Fit in den Frühling“-Lauf noch mitgenommen.

Wer meinen Blog allerdings verfolgt weiß, dass ich an keinem der 3 Läufe teilgenommen habe. Grund hierfür war eine fieße Magendarmgrippe, bei welcher ich innerhalb von 3 Tagen fast 6kg Flüssigkeit verloren habe. Besserung trat erst ein, als ich am Tropf hing. Ich war heilfroh, dass dieses Martyrium „nur“ eine Woche dauerte. Allerdings aus läuferischer Hinsicht, hatte ich weitaus mehr damit zu kämpfen. Auch eine Woche und mit 5 kg mehr auf der Wage, war selbst ein normaler 10km-Dauerlauf im normalen 5:00er Tempo noch sehr erschöpfend für mich. Deshalb habe ich natürlich auf die Läufe in Treuchtlingen und Wilburgstetten verzichtet. Saisonauftakt beim Öpfinger Osterlauf weiterlesen

Neue 10km-Bestzeit beim 38. Leipzig Marathon 2014

E10km Leipzig Marathon 2014 017nde letzten Jahres habe ich über ein Facebookgewinnspiel des Veranstalters des Frankfurt Marathons einen kostenlosen Startplatz für den Leipzig Marathon gewonnen. Erst wollte ich nicht antreten, da ich nicht davon ausgehen konnte, bis zum April fit zu sein für einen Marathon. Ohnehin plante ich 2014 nur den München Marathon im Herbst zu laufen. Also wegen einem Halbmarathon oder 10km-Lauf hinfahren lohne sich die etwa 3,5 stündige Anfahrt nicht, so meine Gedanken. Aber als meine Frau davon Wind bekam, war Sie gleich Feuer und Flamme ein Wochenende in Leipzig zu verbringen. Ganz selbstlos 😉 habe ich dann ein Wochenende für uns beide gebucht. Neue 10km-Bestzeit beim 38. Leipzig Marathon 2014 weiterlesen

Missglückter Saisonauftakt beim 22. Neuhauser Straßenlauf

Neuhauser Strassenlauf 2014 - 067Seit Wochen, ach was Monaten, freue ich mich schon auf diesen Wettkampf. Fit bin ich schon seit Wochen. Die Trainingszeiten deuten stark auf anstehende Bestzeiten hin und die Motivation steigt aufgrund der langen Wettkampfpause fast ins Unermessliche.

Am Samstag des letzten Wochenendes war es dann endlich so weit und ich hätte zeigen können, was in mir steckt.  Ja, richtig gelesen, hätte zeigen können, nicht gezeigt!

Lange habe ich überlegt, wie ich diesen Auftakt nennen soll, vermurkst, versaut, Reinfall oder doch Erfolg??? Aber nun der Reihe nach. Missglückter Saisonauftakt beim 22. Neuhauser Straßenlauf weiterlesen

10km-Lauf des München Marathons

Lange ist es her, dass ich einen Muskelkater vom Laufen ertragen musste. Direkt nach dem 10 Kilometerlauf im Rahmen des München Marathon durfte ich gleich nach dem Lauf einen ordentlichen Muskelkater verspüren, welcher auf eine deutliche Laufstrecke schließen lassen würde. Aber fangen wir vorne an…

Seit Monaten ist klar, dass die Sparkasse Dinkelsbühl interessierten Läufern des TSV Dinkelsbühl einen Start beim München Marathon sponsert, also zumindest die Adidas Kompressionskleidung und die Fahrtkosten. Das Startgeld übernimmt unser Verein. 10km-Lauf des München Marathons weiterlesen

Erster 10er beim Rothenburger Halbmarathon

rothenburger-halbmarathon-10km-2013-005Ursprünglich war geplant in Herrieden den 10km-Hauptlauf und in Rothenburg den Halbmarathon zu laufen. Dann kam aber ein Rheumaschub und machte meine Pläne zu nichte. Immerhin ist der Schub nicht so stark wie im Winter, sodass mein Körper kurze Läufe toleriert. So konnte ich in Herrieden die 5,5km und am Wochenende in Rothenburg die 10km laufen. Erster 10er beim Rothenburger Halbmarathon weiterlesen