Schlagwort-Archive: Benefizlauf

Ein guter Start in 2015 beim Dinkelsbühler Benefizlauf

Benefizlauf-DKB-2015-006
Zuerst wünsche ich dir ein gutes und vorallem gesundes neues Jahr. Ich hoffe, dass du, genauso wie ich, gut rübergerutscht bist.

Bei mir war es zwar in der Nacht etwas mehr feuchtfröhlich geworden, als ich vor hatte, was aber dem Start am Dinkelsbühler Benefizlaufs nicht im Wege stehen durfte. Deshalb habe ich extra um 4:00 noch eine Flasche geext, natürlich Wasser. Das hilft Wunder am nächsten Tag, denn der erwartete Kater hielt sich wirklich in Grenzen. Ein guter Start in 2015 beim Dinkelsbühler Benefizlauf weiterlesen

Guter Start ins neue Jahr – Benefizlauf in Dinkelsbühl

Neujahrslauf_Dinkelsbuehl_DSC00739Es waren genau 24 Stunden vergangen seit dem letzten Lauf 2013 und schon stand der erste Lauf 2014 auf dem Programm und ich an der Startlinie. Allerdings sollte der erste Lauf kein Wettlauf sondern ein Benefizlauf sein. Die Einnahmen kamen zwei lokalen Vereinen zugute.

Der Benefizlauf ist kein Lauf auf Zeit, sondern es geht darum möglichst viele Runden für einen guten Zweck zu laufen. Pro absolvierter Runde spendete ein lokaler Bäcker 50 Cent. Startgeld wurde keines erhoben, aber es wurde auf die Möglichkeit einer Spende hingewiesen, von welcher ich natürlich gebraucht gemacht habe. Die Erlöse gingen zugunsten der Dinkelsbühler Jugendfeuerwehr und die Spende des Bäckers an unseren Verein zur Renovierung der Duschen. Guter Start ins neue Jahr – Benefizlauf in Dinkelsbühl weiterlesen

Wettkampfbericht: Benefizlauf Bühlerzell 2011

Zusammenfassung:

Am 10.12.2011 bin ich beim 8. Winterlauf in Bühlerzell über 10 Kilometer an den Start gegangen. Da dieser Lauf ein Benefizlauf war, werden die Startgelder komplett an die Kinderkrebshilfe und dem Kinderhospiz Schwäbisch Hall gespendet.

Bei wunderbarem Laufwetter mussten zu den 10 Kilometern Strecke auf noch 100 Höhenmeter (fast am Stück) bewältigt werden. Unter neuem Teilnehmerrekord von 105 Teilnehmern und 102 Finishern konnte ich mein minimal Ziel unter 45:00 Minuten zu laufen leider nicht erreichen. Ich kam mit 45:22 Minuten als Gesamt 40 ins Ziel und belegte damit auch in der Männerklasse den Platz 40. Wettkampfbericht: Benefizlauf Bühlerzell 2011 weiterlesen