Schlagwort-Archive: Dinkelsbühl

Ein guter Start in 2015 beim Dinkelsbühler Benefizlauf

Benefizlauf-DKB-2015-006
Zuerst wünsche ich dir ein gutes und vorallem gesundes neues Jahr. Ich hoffe, dass du, genauso wie ich, gut rübergerutscht bist.

Bei mir war es zwar in der Nacht etwas mehr feuchtfröhlich geworden, als ich vor hatte, was aber dem Start am Dinkelsbühler Benefizlaufs nicht im Wege stehen durfte. Deshalb habe ich extra um 4:00 noch eine Flasche geext, natürlich Wasser. Das hilft Wunder am nächsten Tag, denn der erwartete Kater hielt sich wirklich in Grenzen. Ein guter Start in 2015 beim Dinkelsbühler Benefizlauf weiterlesen

Rainer´s After-Weihnachts-Trailrun

Wintertrail-Mutschach-2014-2Um den angefutterten Weihnachtsspeck etwas entgegen zu setzen, lud Vereinskollege Rainer am 28.12.14 zu einem Trailläufchen durch den Mutschachwald bei Dinkelsbühl. Geplant waren 2 verschiedene Runden mit 12 und 13 Kilometer, ganz ungezwungen – ein Lauf unter Freunden… Rainer´s After-Weihnachts-Trailrun weiterlesen

Guter Start ins neue Jahr – Benefizlauf in Dinkelsbühl

Neujahrslauf_Dinkelsbuehl_DSC00739Es waren genau 24 Stunden vergangen seit dem letzten Lauf 2013 und schon stand der erste Lauf 2014 auf dem Programm und ich an der Startlinie. Allerdings sollte der erste Lauf kein Wettlauf sondern ein Benefizlauf sein. Die Einnahmen kamen zwei lokalen Vereinen zugute.

Der Benefizlauf ist kein Lauf auf Zeit, sondern es geht darum möglichst viele Runden für einen guten Zweck zu laufen. Pro absolvierter Runde spendete ein lokaler Bäcker 50 Cent. Startgeld wurde keines erhoben, aber es wurde auf die Möglichkeit einer Spende hingewiesen, von welcher ich natürlich gebraucht gemacht habe. Die Erlöse gingen zugunsten der Dinkelsbühler Jugendfeuerwehr und die Spende des Bäckers an unseren Verein zur Renovierung der Duschen. Guter Start ins neue Jahr – Benefizlauf in Dinkelsbühl weiterlesen

Crosslaufkreismeisterschaften des BLV-Kreis Ansbach in Dinkelsbühl

Crosslauf-Kreismeisterschaft-DKB-2013-131
Kreismeister mit dem TSV Dinkelsbühl mit Richter, Dahmen und Heller

Bisher hat es nie geklappt in Dinkelsbühl beim Crosslauf an den Start zu gehen. 2011 war ich krank und 2012 kam mir das Rheuma dazwischen. Ich war bereits alle Rennen im Rahmen der Crosslaufserie gelaufen (Flachslanden, Rohr und Feuchtwangen) nur Dinkelsbühl fehlte noch. Doch dieses Jahr, in welchem auch noch die Kreismeisterschaften des BLV-Kreises Ansbachs ausgetragen werden, sollte es endlich klappen.

Das Wetter meinte es gut mit uns, denn „milde“ 3°C und Windstille, relativ „gut“ belaufbare Strecke und kein Schnee kann man fast schon als Topbedingungen durchgehen lassen. Crosslaufkreismeisterschaften des BLV-Kreis Ansbach in Dinkelsbühl weiterlesen

I did it – Citytriathlon Dinkelsbühl

Citytriathlon-Dinkelsbuehl-2013-037I did it! steht auf den Finishershirts des 2. Dinkelsbühler Citytriathlons und ich habe es auch tatsächlich gemacht. Trotz der Saharahitze in Deutschland und einem Start um die Mittagszeit, kam ich sehr gut durch. Man kann von einer gelungenen Premiere reden, die sicherlich kein einmaliger Ausrutscher bleibt. Aber nun der Reihe nach. I did it – Citytriathlon Dinkelsbühl weiterlesen

Titelverteidigung beim Dinkelsbühler Staffellauf

photo141Titelverteidigung beim Dinkelsbühler Staffellauf stand am Samstag auf dem Plan. Ich war nämlich zusammen mit Michael Lutz, Andreas May und Stefan Lang in einer Staffel. Alles starke Läufer, wobei ich nach meiner Niederlage am Donnerstag gegen Andy, damit der langsamte Läufer in dieser Staffel bin. Trotzdem stellten wir damit die stärkste Staffel für den TSV Dinkelsbühl und das, obwohl der ex-Dinkelsbühler für den TG Viktoria Augsburg läuft, doch da sind wir nicht so genau. Titelverteidigung beim Dinkelsbühler Staffellauf weiterlesen

5000m beim Steffi-Fuchs-Gedächtnissportfest

photo456Nachdem ich am Sonntag beim Dürrwangener Lauf zur alten Kappel einen hervorragenden Lauf hingelegt hatte, stand dem offiziellen Angriff einer 5000m-Bestzeit nichts im Wege. Zwar lag diese bis dato bei sehr guten 18:16,33 Minuten, doch mit ordentlich Ehrgeiz, sollte diese Zeit machbar sein.

Immer noch ziehe ich mein „Extremtapering“ durch, was bedeutet, dass ich seit Sonntag gar nicht gelaufen bin. Derzeit sind die Wettkämpfe meine einzigen „Trainingseinheiten“. Das Rheuma lässt einfach nicht locker. Weshalb ich es mal mit einer zweiwöchigen Lauf- und Wettkampfpause versuchen werde. 5000m beim Steffi-Fuchs-Gedächtnissportfest weiterlesen

Kreismeister über 800 Meter Landkreis Ansbach

Am Sonntag wurden die Leichtathletikkreismeisterschaften des Landkreises Ansbach in Dinkelsbühl ausgetragen. Aufgrund der Vielzahl an Disziplinen und Teilnehmern, werden auch entsprechend viele Helfer benötigt. Als frisch gebackenes Vereinsmitglied war ich natürlich dann dabei. Kreismeister über 800 Meter Landkreis Ansbach weiterlesen

Mein erster Staffellauf in Dinkelsbühl

Zum aller ersten Mal ging ich am Sonntag nicht nur für mich an den Start, sondern für unser Team oder besser gesagt Jörg´s Dream Team, bestehend aus Jörg Behrendt, Lothar Liebenstein, Reinhard Joas und Thomas Dahmen. Mein erster Staffellauf in Dinkelsbühl weiterlesen

Kein Start am Crosslauf Dinkelsbühl

Ein befreundetes Paar gibt sich am 26. November 2011 das JA-Wort. Leider findet an diesem Tag auch der Crosslauf in Dinkelsbühl statt. Da wir eine etwas längere Anfahrtszeit haben, fällt der Crosslauf im Dinkelsbühler Mutschachwald für mich flach. Es ist sehr schade für mich, da ich mich auf diesen Wettkampf besonders gefreut habe, da er die geringste Anreise bedeutet hätte (ca. 8km) und sozusagen ein Heimspiel wäre.

Sport frei!
Thomas