Schlagwort-Archive: Erkältung

Seit dem Marathon läuft nichts…

Schnupfen-nase-erkaeltung-1Seit dem Marathon läuft nichts, außer die Nase vielleicht. Eigentlich habe ich mich einen Tag nach dem München Marathon deutlich besser gefühlt als beim ersten Mal und wie ich erwartet hatte. Auch die befürchtete Erkältung lies auf sich warten, zumindest eine Woche lang. Seit dem Marathon läuft nichts… weiterlesen

Rückschläge

tiger-balm-team-rennsteiglaufAm Sonntag nach meinem ersten Trainingslauf über 30 Kilometer (genau waren es 32,3km), nicht nur dieses Jahr, sondern überhaupt, dachte ich noch, „du warst schon lange nicht mehr krank“. Als ob ich es mit diesen Gedanken heraufbeschworen hätte, fühlte ich mich am darauffolgenden Montag nicht fit, ganz als ob ich krank werde.  Rückschläge weiterlesen

Vitamin D3 fürs Immunsystem

vitamin d3Das mein Immunsystem wohl eher im unteren Durchschnitt der Läufer anzusiedeln wäre, ist aufgrund meiner häufigen Erkältungen nahe liegend.  Da kam mir die Email von MyProtein.com mit einem Pressetext über das Vitamin D3, das wichtig für unser Immunsystem sein soll, nur recht. Nachfolgend der Pressetext von MyProtein.com: Vitamin D3 fürs Immunsystem weiterlesen

Meine Wehwehchen

Lange habe ich hier nichts mehr geschrieben, um genauer zu sein, fast 2 Wochen. Der Grund hierfür liegt daran, dass es momentan einfach nicht läuft und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Meine Erkältung zog sich glatte 3 Wochen hin, bis mein Hals wieder in Ordnung war. Gleich im Anschluss hat mich ein Magen-Darm-Virus vom Training fern gehalten. Zwar war dieser nach 3 Tagen auskuriert, dennoch habe ich weitere 2 Tage pausiert. Meine Wehwehchen weiterlesen

Schon wieder erkältet…

Ja, mich hat es schon wieder erwischt. Vielleicht war der Sub40-Trainingsplan einfach zu hart für meinen Körper und hat ihn entsprechend empfänglich die den Einfall von Viren gemacht. Auf jeden Fall kämpfe ich seit 1,5 Wochen mit Halsschmerzen und Schnupfen. Meine Verteidigungstruppen Meditonsin, Sinupret und Wick VapoRup konnten bisher im Krieg gegen die Truppen der anonymen Viren nicht viel ausrichten. Schon wieder erkältet… weiterlesen

Keine Teilnahme am Silvesterlauf in Hengstfeld

Leider muss ich krankheitsbedingt von einer Teilnahme am 31.12.2011 am Silvesterlauf in Hengstfeld absehen. Der Grund ist, dass nun auch ich seit Weihnachten mit einer leichten Erkältung zu kämpfen habe. Zwar geht es mir bereits wieder besser. Ich habe nicht noch die Halsschmerzen und keinen Schnupfen mehr, aber selbst wenn ich heute bereits wieder gesund wäre, hätte ich nun keine Möglichkeit mehr für Morgen zu trainieren. Deshalb wäre ein Angriff auf die 45:00 Marke nicht möglich beziehungsweise sehr riskant.

So habe ich mich nun entschlossen, den Angriff auf meine neue Bestzeit erst am 06.01.2011 am 3-Königslauf in Schwäbisch Hall in Angriff zu nehmen.

Sport frei!
Thomas

Wettkampfbericht: Crosslauf Flachslanden

Zusammenfassung:

Entsprechend der Ankündigung haben mein Bruder und ich am 29.10.2011 am Crosslauf in Flachslanden teilgenommen. Es war ein schöner unter familiärer Atmossphäre stattgefundener Lauf mit stark profilierte Strecke. Ich kenne zwar nicht die exakten Höhenmeter, es dürften aber um die 450 Meter insgesamt gewesen sein. Es war ein Rundkurs mit einer länge von 1,1km pro Runde.

Das Teilnehmerfeld war stark mit lokalen Größen besetzt, sodass am Ende für mich ein guter 13 Platz (AK Platz 3) mit 36:30 Min (Pace 4:37) heraussprang. Mein Bruder wurde am Ende 21 (AK Platz 2) mit 41:01 (Pace 5:26) von insgesamt 27 vorwiegend ältern Läufern. Wettkampfbericht: Crosslauf Flachslanden weiterlesen

Schnupfen rechtzeitig vor Wettkampf wieder los…

Ein Schnupfen/Husten oder eine Erkältung trifft einen Läufer gleich doppelt, denn oft bedeutet zu dem allgemein schlechteren Befinden, eine deutliche Reduzierung des Trainings oder sogar eine Trainingspause.

Es ist immer schwer zu unterscheiden, wann ist eine Trainingspausen sinnvoll und wann reicht es nur auf die harten Trainingseinheiten zu verzichten. So kursieren allerlei Informationen in den weiten des WWW. Aus allen Fachrichtungen kommen das Ratschläge, was gemacht werden darf und was nicht. Eines ist dabei allen klar, Fieber bedeutet ein Laufverbot. Schnupfen rechtzeitig vor Wettkampf wieder los… weiterlesen