Schlagwort-Archive: Garmin Forerunner 305

Abhängigkeit von der Technik

Als ich am Dienstag auf der Tartanbahn in Dinkelsbühl stand und meine Garmin Forerunner 305 vergeblich versuchte anzuschalten schaute ich nicht schlecht, als der Bildschirm einfach aus blieb. Geplant waren 3×3000 Meter im Renntempo 4:10. Bisher habe ich meine Intervalle, ach eigentlich mein ganzes Training auf die Paceanzeige meiner Garmin GPS-Uhr ausgerichtet. Nun da anscheinend der Akku leer war, stand ich plötzlich da. Mir blieb nichts anderes übrig, als mein Training über meine Casio-Alltagsuhr, die zum Glück eine Stoppuhr besaß zu steuern. Abhängigkeit von der Technik weiterlesen

Testbericht: Erste Eindrücke von der GPS-Pulsuhr Garmin Forerunner 305

Inzwischen konnte ich die Garmin Forerunner 305 GPS-Pulsuhr bereits 3 Mal beim Laufen testen.

Die Bedienung ist trotz der umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten überraschend einfach. Schließlich hat die Uhr 7 Tasten zum Bedienen. Aber genau die Menge der Tasten macht meiner Meinung nach die Bedienung der Garmin Forerunner 305 einfacher. Unter dem Laufen ist die Uhr gut zu lesen, obwohl ich alle 4 Datenfelder anzeigen lasse. Des Weiteren war meine Garmin eingestellt, dass es zwischen verschiedene Ansichten automatisch wechselt. Das habe ich nun wieder abgestellt, da das einfach zu viele Informationen sind. Testbericht: Erste Eindrücke von der GPS-Pulsuhr Garmin Forerunner 305 weiterlesen

Meine Weihnachtsgeschenke / Geburtsatagsgeschenke

Alle die mir dieses Jahr eine Freude zu Weihnachten und oder Geburtstag machen wollten, hatten es im Vergleich zu den Vorjahren relativ leicht. Ein Geschenk für einen Läufer zu finden ist wesentlich leichter als für einen Familienvater oder sonst wem. Der Markt ist übervoll mit tollen Technik, Spiellereien, Inovationen und Funktionsbekleidungen. Um es meinen Lieben noch leichter zu machen, habe ich in meinem Blog eine Wunschliste veröffentlicht. Meine Weihnachtsgeschenke / Geburtsatagsgeschenke weiterlesen