Schlagwort-Archive: langer Trainingslauf

Runnershigh statt Wettkampf

Dreikoenigslauf-Schwaebisch-Hall-017Eigentlich wollte ich am 06.01.14 zusammen mit Sabrina Mockenhaupt am Start vom Dreikönigslauf stehen. Sabrina stand da, ich aber nicht. Ich hatte es leider versäumt mich im Vorfeld anzumelden. So standen am Montag Sabrina und weit über 1000 weitere Läufer am Start, nur der Thomas eben nicht…

Es gab wohl noch 45 Restplätze für Nachmelder, allerdings war die Nachmeldung bereits um 10:00 Uhr offen und mir war es leider nicht möglich vor 12:00 Uhr anzureisen, sodass ich es dann Sicherheitshalber komplett sein lies. Zu groß ist die Gefahr eine Stunde Fahrzeit umsonst in Kauf genommen zu haben. Runnershigh statt Wettkampf weiterlesen

Mein erster 30 Kilometerlauf

Etwas überrascht blickte im am vergangenen Samstag um 06:30 Uhr in meinen Trainingsplan von Peter Greif. Gestern, also am Freitag davor, stand da noch 25 Kilometer in 4:54-5:14. Doch am Samstag stand an gleicher Stelle auf einmal 30 Kilometer in 4:44-5:03.
Nach kurzer Recherche fand ich den Grund für die Abweichung. Das setzen eines Jokers führte zu einer Plananpassung, die ich nicht bemerkte. Mein erster 30 Kilometerlauf weiterlesen

Mein erster Ultra-Halbmarathon

Gestern am Samstag habe ich meinen ersten Ultra-Halbmarathon gelaufen. Wie??? Noch nie von einem Ultra-Halbmarathon gehört… Und keine Ahnung, wie lange so ein Ultra-Halbmarathon sein soll… Ist doch klar! Ein Marathon hat 42,2 Kilometer und ein Halbmarathon genau die Hälfte, also 21,1 Kilometer. Alles über 42,2 Kilometer darf sich Ultra-Marathon nennen, aber die meisten nennen sich erst ab 50 Kilometer und mehr Ultra-Marathon. Demnach hat ein Ultra-Halbmarathon, nach meiner Definition 25 Kilometer. Mein erster Ultra-Halbmarathon weiterlesen