Schlagwort-Archive: Nacht

Im Dunkeln ist gut munkeln

Wenn du berufstätig bist und einen Vollzeitjob hast, wie ich, kannst du zu dieser Jahreszeit unter der Woche nur im Dunkeln laufen. Natürlich gibt es noch die Möglichkeit aufs Laufband ins Fitnessstudio zu wechseln, dass ich aber erstens teuer und in meinem Fall mit 15 Minuten Fahrt verbunden. Deshalb wähle ich die günstige und abenteuerliche Variante und Laufe mit einer Stirnlampe.

Wer mich kennt, weiß, dass ich eigentlich immer mit meinem Hund unterwegs bin. Deshalb laufe ich auch in der Nacht im dunkeln, dunkeln Wald. Im Dunkeln ist gut munkeln weiterlesen

Trainingstagebuch: flotter Dauerlauf im Wald

Am Freitag war ich um 18:00 Uhr auf meiner Waldstrecke trainieren. Eigentlich hatte ich geplant, diese Woche nur regenerative Einheiten zu machen, doch es kam anders. Schon beim kurzen Einlaufen, spürte ich meiner überschüssige Energie und entschloss heute ein flottes Tempo einzuschlagen.

Es ging auf meine Waldstrecke 2,5 Kilometer in Richtung Schlierberg und wieder zurück. Heute war es zum Glück nicht nebelig und auch die Temperatur war gefühlte 10° C höher, sodass der Lauf in der Dunkelheit echt Spass gemacht hat. Am Ende stand auf meiner Uhr:  Trainingstagebuch: flotter Dauerlauf im Wald weiterlesen

Morgenlauf bei Dunkelheit

Heute bin ich um 4:45 Uhr angestanden. Es lag aber nicht am Wecker, sondern, ich hatte in der Nacht viel Cola getrunken und das war bin ich nicht mehr gewohnt. Deshalb bin ich relativ häufig (5x) aufgewacht. Um 4:45 Uhr habe ich mich dann entschlossen aufzustehen und mein Training mal in aller früh zu machen. Morgenlauf bei Dunkelheit weiterlesen