Schlagwort-Archive: PB

Hockenheimringlauf – Mit einem Paukenschlag zurück gemeldet!

DSC_0297Seit 2 Wochen bin ich wieder im Lauftraing bzw. auf dem Weg zum regulären Training. Mein längster Lauf war erst am Dienstag mit 12km (im Rahmen vom Intervalltraining mit Ein- und Auslaufen) noch recht kurz. Wenn ich wieder auf 100% bin, dann ist der normale Dauerlauf 18km. Alle anderen Einheiten sind dann länger oder anstrengender (Intervalle).

Obwohl ich erst so kurz im Training bin, haben die letzten Trainingseinheiten gezeigt, dass ich von den Pulswerten her, wieder auf alten Niveau laufe. Deshalb habe ich mich entschlossen, beim Hockenheimringlauf über 5 Kilometer einen Angriff auf die Bestzeit vorzunehmen. Zwar erwartete ich ein Eingehen, ähnlich wie in München, auf der zweite Hälfte, doch einen Versuch ist es wert, dachte ich. Hockenheimringlauf – Mit einem Paukenschlag zurück gemeldet! weiterlesen

5000m beim Steffi-Fuchs-Gedächtnissportfest

photo456Nachdem ich am Sonntag beim Dürrwangener Lauf zur alten Kappel einen hervorragenden Lauf hingelegt hatte, stand dem offiziellen Angriff einer 5000m-Bestzeit nichts im Wege. Zwar lag diese bis dato bei sehr guten 18:16,33 Minuten, doch mit ordentlich Ehrgeiz, sollte diese Zeit machbar sein.

Immer noch ziehe ich mein „Extremtapering“ durch, was bedeutet, dass ich seit Sonntag gar nicht gelaufen bin. Derzeit sind die Wettkämpfe meine einzigen „Trainingseinheiten“. Das Rheuma lässt einfach nicht locker. Weshalb ich es mal mit einer zweiwöchigen Lauf- und Wettkampfpause versuchen werde. 5000m beim Steffi-Fuchs-Gedächtnissportfest weiterlesen