Schlagwort-Archive: undankbarer Vierter

Der Käsespäztle-Lauf – Feuchtwangener Kreuzganglauf

photo467Es hätte der letzte Tempolauf und in gewisser Hinsicht auch eine kleine Generalprobe für den am 12.10.14 anstehenden München Marathon werden sollen, doch was beim Feuchtwangener Kreuzganglauf rauskam, ist eher in die Schublade „Haken-dran“ abzulegen.

Ich hatte extra die Tempoeinheit am Mittwoch ausfallen lassen, um erstens für den Kreuzgangslauf am Samstag fit zu sein und zweitens nicht zu viel vor dem wichtigen Hauptwettkampf, den München Marathon, zu machen. Der Käsespäztle-Lauf – Feuchtwangener Kreuzganglauf weiterlesen

Undankbarer Vierter beim Herrieder Stadtlauf – Jedermannslauf

herrieden-stadtlauf-2013-012Seit knapp 2 Wochen, habe ich Urlaub, ist unser zweiter Sohn Matheo auf der Welt und ich habe mit einem Rheumaschub zu kämpfen. Normalerweise eine Zeit in welcher ich abschlagen und schlecht gelaunt bin. Allerdings diese Kombination half mir mich auf meine Familie und den neuen Zuwachs zu konzentrieren. Es waren einfach zwei unbezahlbare Wochen.

Eigentlich war für Herrieden geplant einen Angriff auf meine inoffizielle 10km-Bestzeit von 37:40 vorzunehmen. Doch eine Wettkampfvorbereitung war aufgrund des immer noch andauernden Rheumaschubes nicht möglich. Hinzu kommt, dass ich bei 2-Trainingsläufen feststellen musste, dass neben einem Grundschmerz etwa 6-7 Kilometer die Schmerzen stärker werden. Undankbarer Vierter beim Herrieder Stadtlauf – Jedermannslauf weiterlesen